Rathaus

Meldungen aus dem Rathaus.

Fundsache

Im Vogelweg in Reuth wurde eine ärmellose Weste aus Kunstleder, Größe M, mit Trachtenknöpfen gefunden. Der Verlierer soll sich im Rathaus Krummennaab (Telefon 09682/92110) melden.

 

Einschränkungen bei Sperrmülldirektanlieferungen

Auf der Wertstoffsammelstelle des Landkreises Tirschenreuth wird gebaut
Nicht nur am Landratsamt Tirschenreuth in der Mähringer Straße wird kräftig umgebaut, sondern auch auf der Wertstoffsammelstelle auf der Reststoffdeponie Steinmühle.
Infolge der nötigen Bauarbeiten kann es jedoch auch in den kommenden Monaten bei Sperrmülldirektanlieferungen auf der Wertstoffsammelstelle zu Beeinträchtigungen kommen. Hier erfahren Sie mehr.

   

Die neue interaktive Karte der Steinwald-Allianz

(Bender-Verlag interaktives Informationssystem) finden Sie hier bei uns oben unter "Ortsplan".

   

Bekanntmachung

Vollzug der Bienenseuchenverordnung;
Anzeigepflicht für das Halten von Bienen

Für die Haltung von Bienen besteht nach der Bienenseuchenverordnung seit dem 03.11.2004 eine Meldepflicht bei der zuständigen Behörde. 
Das Veterinäramt Tirschenreuth möchte dahingehend ihren Datenbestand aktualisieren.
Zur Anzeige verpflichtet ist  
jeder  Bienenhalter, auch wenn nur ein einziges Volk gehalten wird.

Weiterlesen: Bekanntmachung

   

„Die Polizei - dein Freund und Helfer?“

Die Polizeiinspektion Kemnath ist für den westlichen Landkreis Tirschenreuth zuständig und betreut auf einer Fläche 339 qkm 24805 Einwohner. Alljährlich wird die polizeiliche Kriminalstatistik (PKS - eine Zusammenstellung aller der Polizei bekanntgewordenen strafrechtlichen Inhalte) zusammen mit den Verkehrsunfällen veröffentlicht.
Im Jahr 2016 wurden im Bereich der Polizeiinspektion Kemnath 576 PKS-Fälle sowie 669 Verkehrsunfälle erfasst. Hier lesen Sie weiter!